Kommunikation nach außen

Neben der Entwicklung und Umsetzung der HOOU-Projekte ist es natürlich auch wichtig, das Projekt durch entsprechende Kommunikation sichtbar zu machen, um so auch die anvisierte Zielgruppe zu erreichen.

Branding

Jedes HOOU-Projekt wird ein eigenständiges Design bekommen. Ziel ist es, Ihrem Projekt eine unverwechselbares Aussehen zu verleihen. In Zusammenarbeit mit dem HOOU-Team werden Sie dies umsetzen. Im Experimentierfeld Ihres HOOU-Projektes muss darauf geachtet werden, dass die Logos der HOOU sichtbar abgebildet werden. Die Logo-Dateien wird Ihnen Dodo Schielein (dorothee.schielein@tuhh.de) zuschicken.

Werbemittel

Zur Bekanntmachung Ihres HOOU-Projektes, können, in Absprache mit dem HOOU-Team, Werbemittel und Merchandising-Produkte erstellen werden. Dazu zählen Flyer, Plakate, Aufkleber oder auch Stifte, Blöcke, Taschen oder T-Shirts. Welches Werbemittel für Sie das Passende ist, sollte immer am Inhalt Ihres HOOU-Projektes gespiegelt werden.

Insights

Insights ist das Blog der TU Hamburg, das aus dem digitalen Experimentierfeld der Hochschule und der HOOU an der TUHH berichtet. In Text- und Podcastbeiträgen schildern Kolleginnen und Kollegen ihre Erfahrungen mit digitalen Medien und Tools in Lehre und Forschung und geben Einblicke in ihre Projekte.

Mit Insights möchte die TU Hamburg einen Ort der Diskussion und Auseinandersetzung über die individuellen Wege bieten, die Hochschulen in digitalen Zeiten gehen können. Für die HOOU-Projekte an der TUHH bietet Insights eine Plattform auf der Sie über ihr Projekten berichten.

Podcast 42

Laut dem Roman Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams ist die Zahl 42 die Antwort auf die Frage aller Fragen, nämlich der nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest. In der Forschung suchen wir fortwährend nach neuen Erkenntnissen, die in der Lehre weiter getragen werden. Doch werden wir je die eine allumfassende Antwort erhalten oder ist es am Ende die Vielfalt an Antworten und Perspektiven, die unser Streben nach Erkenntnis bereichert? Wir haben uns mit 42 auf den Weg gemacht und Projektinitiator_innen in Forschung und Lehre und der der HOOU an der TUHH nach ihrem Werdegang befragt. Deren spannende Geschichten und Antworten hören Sie einmal im Monat in unserem Podcast. Im Verlauf Ihres Projekts kann es passieren, dass Sie von Dodo Schielein oder Stephan Dublasky gefragt werden, im Podcast über den Stand Ihres Projekts und Ihre Erfahrungen in der digitalen Lehre zu berichten.