Mission

Die Mission der HOOU an der TUHH ist es, das Thema "Lehren und Lernen in digitalen Zeiten" empathisch, partizipativ, inklusiv und praxisorientiert zu bearbeiten.

Wenn Sie ein Projekt in der HOOU an der TUHH durchführen, sind Sie ein wichtiger Unterstützer dieser Mission. Sie leisten einen Beitrag zu der Fragestellung, wie wir jetzt und in Zukunft lehren und lernen.

Dabei denken Sie stets von Ihrer Zielgruppe, den Lernenden, aus und fragen sich, wie sie deren Lernbedarfe am besten verstehen und bedienen können. Alle Entwicklungsschritte im Projekt orientieren sich daran, wissbegierigen Menschen die bestmögliche Lernerfahrung zu ermöglichen.

Um dieses Ziel zu erreichen, beteiligen Sie von Anfang an möglichst alle Interessengruppen an der Entwicklung, vor allem zukünftige Lernende. Da Ihr Lernangebot weltweit verfügbar im Netz stehen wird, finden wir es wichtig, uns in Kultur, technische Möglichkeiten und Lerngewohnheiten potenzieller Zielgruppen hineinzuversetzen. Um die Potenziale des Digitalen möglichst umfassend auszunutzen, schaffen Sie in Ihrem Lernangebot viele Möglichkeiten für die Lernenden, sich aktiv zu beteiligen, kreativ zu sein und sich untereinander auszutauschen.

Das Team der HOOU an der TUHH freut sich darauf, Sie bei unserer gemeinsamen Mission unterstützen zu können.